Crash Kurs: Arbeitszeugnis selber schreiben – So geht’s richtig!

Das perfekte Arbeitszeugnis schreiben: So geht’s! Unwissend versehen Mitarbeiter oft ihr Arbeitszeugnis eigenhändig mit negativen Bewertungen. Machen Sie den Crash Kurs und verabreichen Sie sich selbst ein Top-Arbeitszeugnis – In nur 4 Schritten!

Review

Im ersten Teil vom Crash Kurs ging es um das Lesen und Verstehen vom Arbeitszeugnissen.

Arbeitszeugnis lesen und verstehen →

Arbeitszeugnis schreiben: Die 4 Schritte zum professionellen Zeugnis

Arbeitszeugnis schreiben

1. Zwischenzeugnis: Ihr Anspruch auf „Vorsorge“

Um eine Bewertung von Ihrem Chef zu erhalten, müssen Sie nicht bis zur Kündigung warten. Sie können auch ein Zwischenzeugnis anfordern. Haben Sie nun Anspruch auf das Zwischenzeugnis? Wie kann ein Muter Zwischenzeugnis aussehen? Welche entscheidenden Vor- und Nachteile bringt das qualifizierte Zwischenzeugnis mit sich?

Das Zwischenzeugnis

Wenn Sie über ein Zwichenzeugnis verfügen, dann darf das Endzeugnis in dessen Bewertung nur gering vom Zwischenzeugnis abweichen. Mit einem sehr guten Zwischenzeugnis haben Sie also auch gute Chancen auf ein Top-Arbeitszeugnis beim Jobwechsel. Wenn Sie das Endzeugnis selbst schreiben müssen, dann hängt alles nur noch davon ab, wie Sie sich selbst im Endzeugnis bewerten. So schreiben Sie sich selbst ein Top-Arbeitszeugnis:

2. Muster: Ein Arbeitszeugnis schreiben

Meistens nehmen sich Arbeitgeber und Personalabteilung nicht die Zeit, ein Zeugnis zu schreiben. Stattdessen beauftragen sie den Mitarbeiter selbst, ein Zeugnis zu schreiben, sodass es nur noch überprüft, angepasst und abgesegnet werden muss.

Ohne sich über die korrekte Erstellung gründlich informiert zu haben, kann hierbei Einiges falsch gemacht werden. Im schlimmsten Fall bewerten Sie sich selbst schlecht, ohne es zu wissen. Das kann schonmal die Chancen auf die Wunschkarriere bei der nächsten Bewerbung drastisch senken.

Damit das nicht passiert, kostenlose Muster, um ein Zeugnis zu schreiben:

Muster fürs Schreiben vom Zeugnis

Grundzüge für den Aufbau vom Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnis Muster gratisDer Aufbau vom Zeugnis ist immer gleich: Zunächst wird ein Briefkopf und eine Überschrift erstellt. Daraufhin folgen die persönlichen Daten des Arbeitnehmers sowie die Angaben zur Beschäftigungsdauer mit einer knappen, aber sehr gut ausgewählten Tätigkeitsbeschreibung. Nach den “Formalitäten” kommt derjenige Teil, bei welchem die besagten Zeugnisformulierungen zum Einsatz kommen. Dabei werden die Leistungen des Mitarbeiters beurteilt. Dazu gehören u.a. Motivation, Fähigkeiten und Arbeitsqualität. Danach folgen die Social Skills. Eine Abschlussfloskel darf beim Aufbau nicht fehlen, denn der Schlusssatz hat eine ausschlaggebende Funktion: Er vergibt eine Gesamtnote für alle Einzelwertungen im Arbeitszeugnis und ist somit mit der “Durchschnittsnote” in der Schule zu vergleichen.

Nicht zu vergessen beim Schreiben vom Zeugnis sind die üblichen Formalitäten zum Schluss, wie Ort, Datum und Unterschrift des Arbeitgebers.

Wie ist das Zeugnis inhaltlich und formal zu schreiben?

Auch hier gibt es einige Anforderungen, die bei selbstständigem Schreiben eines Zeugnisses eingehalten werden müssen. Beispielsweise darf das Zeugnis nicht von Hand geschrieben werden, muss jedoch von Hand unterschrieben werden.

Zeugnis schreiben: Muster, Aufbau & Formales

3. Arbeitszeugnis selbst schreiben: gratis Vorlagen

Nein, denn wir haben uns auf die Suche gemacht und liefern Ihnen gratis fertige Vorlagen und Beispiele für gute und sehr gute Arbeitszeugnisse.

gratis Arbeitszeugnis Vorlagen

4. Das erstellte Zeugnis prüfen
(vor Abgabe an den Vorgesetzten)

Trotz Vorlagen, Mustern und gründlichen Recherchen können sich dennoch Formulierungen einschleichen, welche Sie unwissend in Ihrem Zeugnis ins schlechte Licht rücken lassen. Um das zu vermeiden machen Sie einfach eine kostenlose und blitzschnelle Arbeitszeugnis-Analyse: Das geschriebene Zeugnis hochladen und direkt die Bewertung in Form einer Schulnote erhalten.

So sind Sie auf der sicheren Seite und können mit reinem Gewissen Ihr erstelltes Zeugnis beim Chef zur Unterschrift einreichen. Mit diesem Arbeitszeugnis werden Sie mit Sicherheit in der nächsten Bewerbung punkten! Einfach Arbeitszeugnis hochladen und Zeugnis-Check machen:

Arbeitszeugnis jetzt hochladen!

Oder per App!  iOS-DownloadAndroid-Download

Weitere Beitäge


Comments (0)

Leave a comment